HS014 – Digitaler Nomade (gerade nicht) in Ho-Chi-Minh-Stadt (Julian)

Anfang des Jahres hat sich Julian dazu entschieden, digitaler Nomade zu werden. Das heißt: Den Job gekündigt und die Habseligkeiten dermaßen reduziert, dass sie in einen Rucksack passen. Immer dabei: Sein Laptop. Und schon kann die ganze Welt sein Zuhause, vor allem aber sein Arbeitsort sein. Das erste halbe Jahr hat er in Vietnam verbracht, wohin es ihn in den nächsten Monaten und Jahren verschlägt, ist völlig offen. Eine Homestory mit dem eindringlichen Wunsch nach Freiheit.

In der Homestory erwähnt:
Julians Blog
Julians Jobprofil
Dynamite Circle
Urlaubspiraten
Extrem billig reisen

MP3-Download (45,4 MB)

Kommentar verfassen