HS020 – Wohnen mit Kindern im Rheinland (Pia)

Eine kleinkindgerechte Wohnung? Da denkt man vermutlich zuerst an Treppengitter, Schubladenschlösser, Steckdosensicherungen, Tischkantennupsis, Herdschutzgitter und Türstopper. Aber Sicherheit ist nicht alles. »Das Kind erklärt einem ganz schnell, was kindgerecht ist und was nicht.« Sagt Pia, und die muss es wissen: Denn bei ihr zu Hause leben mehr Kinder als Erwachsene. Eine Homestory mit der obligatorischen Tupperschublade.

Mehr von Pia:
Bis einer heult!

MP3-Download (36,0 MB)

8 Gedanken zu „HS020 – Wohnen mit Kindern im Rheinland (Pia)

  1. Pingback: Homestories: Leben mit Kindern (Podcast) - Bis einer heult! | Bis einer heult!

  2. Zum Familienklositz muss ich sagen, es ist immer komisch wenn man auf einer „normalen“ Toilette ist. Ich hebe dann automazisch auch immer zwei Deckel bzw Deckel und kleine Klobrille, hoch und hab dann da natürlich die nackte Kloschüssel vor mir. Aber mit der Zeit gewöhnt man sich dran… XD

    • Vielen Dank für den Kommentar, Lena!

      Die Skype-Verbindung, der MP3-Skype-Recorder, die Mikrofonsituation beim Gastgeber: Man merkt den Homestorys an, dass sie ein Hobbyprojekt sind. Ich versuche (mit Auphonic zusammen) zu tun, was ich kann, nach professionellem Radio wird das hier deshalb aber noch lange nicht klingen. Soll es auch gar nicht.

      Nichtsdestotrotz: Schade, dass die Qualität dieser Episode dich komplett abgeschreckt hat. Ich fand, dass es gerade noch ging. Manchmal ist es eben rauschig, wenn man bei jemand zu Gast ist. ;)

  3. Die Einschätzung von Lena kann ich nicht teilen. Es rauscht ein bisschen, aber selbst bei uns mit einer wirklich schlechten Internetverbindung konnte ich den Podcast ohne Unterbrechung durchhören. Abgesehen von den Unterbrechungen, um unseren krabbelnden Sohn davon abzuhalten, den Inhalt des Papierkorbs aufzuessen :-).

Kommentar verfassen