HS037 – Wurzelwachstum in Werne (Willie)

Eigentlich wollte Willie mir seine neue Wohnung zeigen, die er erst vor wenigen Tagen bezogen hat: Ein geräumiger Altbau, das alte Wasserproblem auf dem Fußboden ist endlich behoben, und überhaupt ist sie viel besser geeignet für sein wachsendes Selbstbewusstsein. Aber wer wie Willie in ganz einfachen Verhältnissen aufwuchs, hat mehr als nur eine Wohnraumbesichtigung zu erzählen. Vom Tellerwasser zur Sweet Million, das ist die Hoffnung. Die Homestory mit Topfpflanze.

Mehr von Willie: @WilliedasGruene
Mehr von Lars, bei dem Willie zurzeit wohnt: Herr von Speck

MP3-Download (17,6 MB)

2 Gedanken zu “HS037 – Wurzelwachstum in Werne (Willie)

  1. Lieber Willie, was ich da so (schlecht) sehe, wirst Du wohl wirklich eine Tomate. Dein Freund Lars könnte Dir aber helfen indem er an Dir schnuppert. Deine Blätter müssten schon jetzt ganz eindeutig nach Tomatenlaub riechen. (Sollte Lars den Geruch nicht kennen muss er nur im nächsten Supermarkt an einer Rispentomate schnüffeln.) Er kann auch ganz vorsichtig ein Blatt zwichen den Fingern reiben (nicht ZERreiben!) dann riecht man es auch gut.
    Ich finde sehr schön, dass Lars Dir ein Zuhause gegeben hat! Wärst Du beim falschen Menschen gelandet, hätte er Dich vielleicht entsorgt! Schrecklich!
    Zu mir zog einmal ein Apfelbäumchen, das es nicht erwarten konnte und schon im Apfel zu keimen begonnen hat! Leider wurde ihm dann die Sonne am Balkon zu viel. :-( Schnüff!
    So. Jetzt hör ich mir aber weiter Deine aufregende Heimgeschichte an! Alles Liebe und gutes Gedeihen!

Kommentar verfassen