Wer steckt dahinter

Ich heiße Stefan, bin 37 Jahre alt, und glaubt man meinen verschiedenen Webprofilen, bin ich grundsolide und ein bisschen cool. Ich bin von Podcasts begeistert, als Hörer und Macher.
In den Homestorys geht es mir darum, die Gastgeber in aller Ruhe ihre Geschichte erzählen zu lassen: Wie wohnen und leben sie, warum sieht es da so aus, und wer lebt dort noch? Und was bedeutet eigentlich »zu Hause«? Das können kurze Anekdoten oder längere Gespräche sein, diese Freiheit bietet das Format. Mit den Homestorys produziere ich also einen Podcast ganz nach meinem Geschmack – und euch gefällt er hoffentlich auch.

Kommentar verfassen